Die einzigartige deutsche Kultur: Was genau ist das? – Jürgen Fritz Blog

Es gibt Zeitgenossen, die meinen, so etwas wie eine spezifisch deutsche Kultur gäbe es überhaupt nicht.

Keine deutsche Kultur?

Özoğuz und viele andere SPD-ler, Linke und Grüne, inklusive Merkel behaupten, es gäbe gar keine typisch deutschen Trachten, keine deutschen Feste, keine deutsche Küche, kein deutsches Brauchtum, keine deutsche Landschaftsgestaltung, keine deutschen Sagen und Märchen, keine deutsche Kunst, keine deutsche Musik, keine deutsche Dichtung und Literatur, keine deutsche Architektur, keine deutschen Erfindungen, keine deutschen Forscher und Entdecker, keine typisch deutschen Philosophen und keine deutsche Mentalität (Treue, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Fleiß, Tapferkeit, Ordnungssinn, Pflichtbewusstsein, Disziplin, Aufrichtigkeit, Unbestechlichkeit, geringere Korrumpierbarkeit).

Die einzigartige deutsche Kultur

In Wahrheit ist es natürlich genau umgekehrt wie diese Stammler behaupten. Es gibt wohl auf der ganzen Erde kein Volk, das z.B. auch nur ähnlich viele

überragende Forscher,
Erfinder und Erfindungen,
Musiker und Komponisten,

Dichter und Denker,

hervorgebracht hat! Was sind das nur für jämmerliche Gestalten, die man uns täglich im Fernsehen und öffentlicher Bühne präsentiert?

weiterlesen auf Jürgen Fritz Blog (bitte anklicken)

geschrieben von: Peter Hollatz

Peter Hollatz

Schreibe einen Kommentar