Ist es verfassungswidrig Deutscher sein zu wollen?

„Wir wollen Deutsche bleiben, damit sind wir Menschheit genug“ nämlich fort mit den Worten: „Unser Kampf ist vollkommen defensiv. Es geht uns einzig um die Erhaltung unserer Art, zu leben und zu sein. Und wer diese Art, zu leben, mit uns teilt, sie annimmt und mit uns lebt und arbeitet, ist uns willkommen.“

weiterlesen auf ef-Magazin (bitte anklicken)

Facebook Bildschirmfoto

geschrieben von: Peter Hollatz

Peter Hollatz

Eine Antwort auf „Ist es verfassungswidrig Deutscher sein zu wollen?“

Schreibe einen Kommentar