Heiliger (Landes)Vater

Gerd Seidel (Rob Irgendwer) • CC BY-SA 3.0

Gerd Seidel (Rob Irgendwer) • CC BY-SA 3.0

Berlin-München, 22. März 2021

Unser Landesvater fällt anscheinend schon wieder in blinden Aktionismus ehe er sich aus dem letzten Fettnäpfchen befreit hat? MP-Söder spricht schon seit Tagen mehr von einer „Corona-Notbremse“ als von Öffnungsperspektiven.

Am Sonntag mahnte er in der ARD-Sendung „Bericht aus Berlin“ noch einmal eindringlich vor den steigenden Corona-Zahlen. „Wir sind in einer gefährlichen Situation und müssen aufpassen, dass aus einer dritten Welle keine Dauerwelle kommt.“

Jetzt musst Du nach Deiner Logik Friseure und Baumärke ZUMACHEN…, denn seit die offen haben steigen die Zahlen oder ist es das Wetter oder bringen die zurückkehrenden Zugvögel einen mutierten Virus mit?

Also MP-Söder entweder Füße in die Hand und Handeln.

oder

es dürfen alle AUFMACHEN……

geschrieben von: Peter Hollatz

Peter Hollatz

Eine Antwort auf „Heiliger (Landes)Vater“

Kommentare sind geschlossen.