Liegt der Corona-Höhepunkt in Deutschland schon hinter uns?

Robert Koch • Autor unbekannt • Public domain

Robert Koch • Autor unbekannt • Public domain

Ein von drei freien Journalisten seit 2020 neu herausgegebenes Onlinemagazin prangert jetzt besonders das Robert-Koch-Institut an. Das Magazin Multipolar, das nach eigenen Angaben bewusst Widersprüche und verschiedene Perspektiven in den Fokus rücken will, blickt nicht nur hinter die Zahl der hohen Fallzahlen, sondern zieht auch noch zwei andere Punkte heran, die ohne genauere Einordnung in die Irre führen können.

Mit den standardmäßigen PPC-Tests wird nämlich nur auf Coronaviren getestet, – wenn ein Mensch aber nicht nur mit dem Coronavirus, sondern etwa auch mit einem Influenzavirus infiziert sei, sei unklar, worauf schwere Verläufe oder sogar der Tod zurückzuführen seien. In der Statistik tauche der Fall aber nur unter „Coronavirus“ auf, heißt es.

Und die Entwicklung der reinen Fallzahlen positiv getesteter Probanten sagt für sich alleine wenig bis gar nichts aus. Die Ergebnistendenz in Relation zur Entwicklung der Anzahl der Tests in Bezug auf die Abbildung des Bevölkerungsquerschnitts ist ausschlaggebend und würde wohl heute schon sehr zur Beruhigung der Bevölkerung beitragen. Alles andere ist möglicherweise panische Kaffeesatzleserei.

Coronavirus: Irreführung bei den Fallzahlen nun belegt

weiterlesen auf Multipolar (bitte anklicken)

http://youtu.be/zFKcxReLRYQ

Die Buergerplattform empfiehlt daher den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Stillstand ab 06.04.2020 weitestgehend aufzuheben!

Die Bundesregierung muss zur sofortigen Sicherstellung der Versorgung mit notwendigen Medizinprodukten, Labordiagnostik, Hilfsmitteln sowie die Versorgung mit Gegenständen der persönlichen Schutzausrichtung und Produkten zur Desinfektion verpflichtet werden! Wieder so ein saublödes „wir schaffen das“ ist dabei entbehrlich!

Das Tragen von Mundschutz soll in Örtlichkeiten wo sich

geschrieben von: Peter Hollatz

Peter Hollatz

Eine Antwort auf „Liegt der Corona-Höhepunkt in Deutschland schon hinter uns?“

Schreibe einen Kommentar