Portugal wechselt von der Lockdown- auf die Schweden-Strategie


Während sich in Europa langsam aber sicher die zweite Corona-Welle aufbaut, suchen die Länder fieberhaft nach Lösungen, wie sie mit den steigenden Infektionszahlen umgehen sollen. Für den portugiesischen Regierungschef wird es in seinem Land wohl keinen zweiten Lockdown geben.

Schweden hatte gezeigt, dass es sogar ganz ohne Lockdown gehen kann.

geschrieben von: Peter Hollatz

Peter Hollatz

3 Antworten auf „Portugal wechselt von der Lockdown- auf die Schweden-Strategie“

Schreibe einen Kommentar