Brutale Schlägerei erschüttert Schule

Rathaus Ergolding • Urheber Konrad Lackerbeck • gemeinfrei

Ergolding, 16.Oktober 2019

An der Ergoldinger Grund- und Mittelschule schlagen und treten Schüler auf einen 12-Jährigen ein. Die drei Täter sind 14 und 15 Jahre alt.
Zwei der Schläger gehen mit dem Opfer in die gleiche Klasse.

Andere Schüler beobachten die Gewaltorgie, greifen aber nicht ein.
Einer der Täter ist der Polizei schon bekannt, die jetzt gegen drei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren ermittelt.

Wenn ich das richtig verstanden habe sitzen da 12, 13, 14 und eventuell sogar 15-jährige in der selben Klasse. Da wäre es auch interessant die Staatsangehörigkeit und Landsmannschaft der Täter zu erfahren.

geschrieben von: Peter Hollatz

Peter Hollatz

Schreibe einen Kommentar