Die Bundespressekonferenz – meist eine Lachnummer!

Die Bundesregierung will „Beteiligte“ am Krieg im Jemen nicht nennen, aber so schwer ist es doch nicht, oder?

Sehenswert: Die Bundesregierung hat versprochen, dass man keine Waffen mehr an Länder liefern will, die am Krieg im Jemen beteiligt sind. Nur stellt sich die Frage: Wer sind diese „Beteiligten“ neben den Saudis? Die USA setzen im Jemen Navy-Seal-Teams ein und führen Drohnenangriffe durch – wird also nun nicht mehr an die USA Rüstung geliefert? Es wird geschwiegen. Auch wer die „Beteiligten“, also die Kriegsteilnehmer, überhaupt sind, wird nicht beantwortet.

http://youtu.be/N4nB0ikaYIM

geschrieben von: Peter Hollatz

Peter Hollatz

Eine Antwort auf „Die Bundespressekonferenz – meist eine Lachnummer!“

Schreibe einen Kommentar