Fliegt mit den Antikörpern der Schwindel auf!

Österreich, im grauen November 2021

Das geschieht jetzt bei der Booster-Impfung in Österreich. Auf keinen Fall einen Antikörper-Test machen, auf gar keinen Fall!

Du kommst wegen einem völlig ungeeigneten und nicht geeichten PCR-Test ggf. in Quarantäne, aber das einzig halbwegs sinnvolle Kriterium, Dein Antikörper-Status, darf nicht bestimmt werden?

Dieser würde nichts über den Schutz aussagen, da man das Schutz-Korrelat nicht kennt?
Wie will man dann wissen, dass die „Impfung“ wirkt?

Schon vor Monaten warnte das RKI vor der Antikörper-Bestimmung nach der Impfung. Würde damit der Schwindel auffliegen? Haben die meisten Geimpften keine oder weniger Antikörper als Genesene?

Der Oberhammer aber ist die Drohung an Ärzte:
Ärzte, die zu einem Antikörper-Test raten, müssen mit rechtlichen Konsequenzen rechnen!

Wer jetzt immer noch nicht kapiert, dass es nicht um unsere Gesundheit geht, dem ist nicht mehr zu helfen!

geschrieben von: Peter Hollatz

Peter Hollatz

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.